Silikon-Gewebeschlauch Food

Silikonschlauch (VMQ) in peroxidvernetzter Qualität, transluzent mit Gewebeeinlage, Druckschlauch. Für die Getränke-u.Lebensmittel- Industrie, Prozesstechnik, Anlagenbau und Verpackungsindustrie.
  • Innenseele und Aussendecke transparent,(transluzent) glatt
  • geruchlos, geschmacklos
  • Gewebeeinlage Glasseide, Einsatz nur als Druckschlauch

Innenseele: Silikon (VMQ), transparent, glatt, (ca. 60/70° +/-5° Shore)
Aussendecke: Silikon (VMQ), transparent. Glatt (ca. 60/70° +/-5° Shore)
Betriebsdruck: „BD“ siehe unten (bar/+20°C.) / Sicherheitsfaktor 3:1
Einlagen:Glasseidengewebeeinlagen *
Temperatur: -55°C. bis +180°C. je nach Medium / Dampf max. +130°C./30 min.

Druckschlauch

NW mmAbmessung Innen & WandstärkeInnen Ø in mmAußen Ø in mmArtikel-Nr.Betriebsdruck (+20°C)Platzdruck (+20°C)Biegereadius (min.) +20°CRollenlänge (m)
33 x 2,5 mm3,0 mm8 mm1903033015,0 bar*45 bar10 mm25 m
44 x 2,5 mm4,0 mm9 mm1903043015,0 bar*45 bar10 mm25 m
55 x 3,0 mm5,0 mm11 mm1903053011,0 bar*43 bar15 mm25 m
66 x 3,0 mm6,0 mm12 mm1903063010,0 bar*30 bar15 mm25 m
88 x 3,0 mm8,0 mm14 mm190308358,0 bar*24 bar30 mm25 m
99 x 3,5 mm9,0 mm16 mm190309358,0 bar*24 bar40 mm25 m
1010 x 4,0 mm10,0 mm18 mm190310358,0 bar*24 bar45 mm25 m
1212 x 4,0 mm12,0 mm20 mm190312047,5 bar*22 bar50 mm25 m
1313 x 4,0 mm13,0 mm21 mm190313047,5 bar*22 bar50 mm25 m
1616 x 5,0 mm16,0 mm26 mm190316057,0 bar*21 bar50 mm25 m
1919 x 5,5 mm19,0 mm30 mm190319556,0 bar*18 bar60 mm25 m
2525 x 6,0 mm25,0 mm37 mm190325605,0 bar*15 bar100 mm25 m
Andere Abmessungen auf Anfrage.Die Druck- u. Vakuumangaben beziehen sich auf Raumtemperatur +20°C und ausreichendem Biegeradius

Das Lieferprogramm der BONI GmbH

Alle Details zu den im Lieferprogramm der BONI GmbH befindlichen Schläuchen, Schlaucharmaturen und Zubehören finden Sie im zugehörigen Produktkatalog. Wir haben Ihnen diesen Katalog als E-Book aufbereitet.

* Silikonschlauch mit Glasseideneinlage nicht für pulsierende Drücke und Dauerdruckeinsatz an der Grenze des max. Betriebsdruckes geeignet!
Silikonschläuche sind nicht geeignet für Dampfdauerbetrieb, regelmäßige Dampfsterilisation kann zu Ausfall führen, siehe Hinweise.


Beim Einsatz von Dampf, Reinigungs-, und Desinfektionsmittel, kontaktieren Sie bitte im Zweifelsfalle unsere techchnische Beratung, Hohe Druckbelastung und/oder Temperaturbelastung führen zu einer Verkürzung der Lebensdauer des Schlauchmateriales. Im Interesse von Sicherheit und Lebensdauer von Schläuchen und Schlauchleitungen sind unsere „ Wichtigen Hinweise für Schläuche und Schlauchleitungen“ Vorbehandlung - Betriebsbedingungen - Betriebsanleitung - Einbauhinweise und Beständigkeit dringend zu beachten. Der Inhalt und die Angaben in diesem Datenblatt sind unverbindlich und dienen ausschließlich zur Information.


Diese Webseite verwendet nur eigene, sogenannte Session-Cookies welche zum einwandfreien Betrieb dieser Website nötig sind. Das bedeutet es fließen keine Daten zu externen Stellen. Datenschutzinformationen